Zufluchtsstätte Toilettenjumper

Zufluchtsstätte “Toilettenjumper” (Teil 8)

Seit einigen Wochen schreibe ich jetzt meine Kolumne über Männer und Frauen in der Dating Welt. Es stellt sich heraus, dass diese Welt seine ganz eigenen Regeln hat. Am Anfang sind diese Regeln nicht leicht zu verstehen. Doch du denkst, du wirst Sie schon noch lernen. An dieser Stelle muss ich sagen. Nein! Du kannst noch so viele Jahre Daten. Du wirst die Regeln nicht verstehen.

Ich habe sie zumindest nicht verstanden. Immer wenn ich ein Date habe, versuche ich schon einen Plan B zu haben. Aber dazu kommen wir später!

Wenn ich eine Sache gelernt habe, dann die Tatsache, dass du immer einen schnellen Rückzug brauchst.

Meine Regeln

#1 Verabreden nur per SMS

Mittlerweile verabrede ich mich nur noch per SMS. Es gibt keine Zusagen mehr am Telefon oder direkt. Warum? Wenn du kein Interesse mehr hast oder keine Lust, dann kannst du immer noch absagen ohne dass er deine Reaktion sieht.

#2 Telefonieren

Ich Telefoniere nur noch mit Männern, wenn Sie das dritte Date überstanden haben. Vorher verschwende ich keine Zeit mehr in endlose Diskussionen. Private Telefonate bleiben nur noch für Männer mit Beziehungspotenzial.

#3 Sex und kein Sex

Ich versuche per SMS schon heraus zu finden, was Sie beim ersten Date wollen. Ich habe auf diese Sinnlosen Dates kein Interesse mehr. Sie führen immer wieder zum selben Ort. Da fühlt man sich zunehmend ausgenutzt.

#4 Dating Apps

Ich habe keine Dates mehr über Dating Apps. Tinder und Co sind nur fürs Ficken da. Seriosität findest du dort vergebens! Das schnelle treffen per App ist Nervig. So schnell du dort jemanden kennen lernst, so schnell geht es auch wieder vorbei.

#5 Der Ort

Wenn ich ein Date habe, versuche ich immer den Ort fest zu legen. Der Ort ist entscheidend, wenn du schnell weg musst. Warum? Manchmal laufen Dates nicht so wie du sie gerne hättest. Also suche dir einen Ort, von wo aus du schneller selber weg kommst ohne Hilfe.

#6 Die Freundin

Sage immer einer Freundin Bescheid. Im Notfall kann Sie zu einer Bestimmten Uhrzeit anrufen. Dann kannst du dir eine Ausrede ausdenken und kommst im schlimmsten Fall schnell weg. Das ist auch ein sehr guter Plan B.

#7 Plan C

Ihr solltet immer einen Plan C haben, fals die Freundin keine Zeit hat  oder Sie vergessen hat an zu rufen. Mein Persönlicher Plan C ist immer der „Toilettenjumper“.

Ich sage diesen Männern immer: „Ich geh mal eben kurz auf die Toilette“. In der Not gibt es immer ein Toilettenfenster. Du kannst jeder Zeit aus dem Toilettenfenster klettern oder die Not Tür nehmen. Alle öffentlichen Räume haben eine Feuertür. Diese kannst du immer nehmen, weil Sie offen ist.  Die Feuertür dient dem Schutz und führt immer auf dem schnellstem Weg nach draußen. Die Tür ist niemals zu und darf auch in keiner Situation abgeschlossen werden. Sie muss als Fluchtweg immer offen stehen. Allerdings nur im Brandfall. Doch für ein schreckliches Date kann man da schon einmal eine Ausnahme machen! Es schadet ja niemanden. J

So das war meine Toilettenjumper Geschichte. Ich habe Sie einfach mal in ein Regelwerk verpackt.

Es gab schon einmal die eine oder andere Geschichte, die dazu geführt hatte, dass ich den Toilettenjumper machen musste.

Mit sonnigen Grüßen

Miss Katherine White

Werbeanzeigen

10 comments

  1. Bin gerade sehr froh, dass ich nicht daten muss. Aber aus dem Klofenster springen und wegrennen, würde ich dieser Tage auch gern mal. Aber dann nehme ich doch immer die Tür und spiele weiter.

  2. Sehr cool, ich hatte immer die Nummer mit der Parkuhr, welche ich füttern musste in petto…und dann tschüss 👋 aber deine Klonummer ist auch genial.LG Manu

  3. Es ist schade, dass Du nicht um die Ecke wohnst. Hätte mich um ein Date bemüht, allein, um dann später zu lesen, was Dir dazu eingefallen wäre. Vermutlich härte ich aber erst mal lange noch am Tisch gesessen und mich gewundert, warum Du nicht von der Toilette zurück kommst.

  4. Wobei … momentan gehen ja eh nur Dates auf Distanz, könnten ja also virtuell das Getränk trinken und auf die Toilette gehen. Hm.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.