5 Tipps für mehr Zeit für mich

5 Tipps für mehr Zeit für mich!

(Enthält bezahlte Werbung)

Manchmal gab es diese Tage. Ich nenne Sie „Dauerstress“. Ich stand morgens schon gefrustet auf, weil ich keine Energie hatte für meinen Arbeitsalltag. Ich habe mir so sehr eine Auszeit gewünscht. Es kam mir vor, als rennt die Zeit und ich komme nicht hinter her. Das hat mich am meisten gestresst. Ich konnte mir nichts merken. Ich hatte keine Energie. Dauert diese Kopfschmerzen. Manchmal konnte ich vor Stress und Konzentrationsschwierigkeiten nicht mehr Atmen.

Mein Tag

Da ich so wenig Energie im Körper habe, stehe ich dementsprechend spät auf. Manchmal ist es schon Mittag. Trotz dass ich so lange still gelegen habe, fühle ich mich gestresst. Ich trinke 2 Tassen Kaffee, ziehe mich an und hetzte zum Auto. Ich fahre zur Arbeit. Da ich im Hotel Arbeite, bin ich immer in Kontakt mit den Gästen. Viele Sätze fangen an mit: „Darf ich Sie mal stören..“ „Kann Ich sie mal etwas Fragen..“ „Können Sie mal bitte..“ „Können Sie dies tuen oder das tuen..“

Es hört nicht auf! In meinem Dienst habe ich die komplette Zeit Gäste. Das ist mein Job. Ich mag Ihn. Doch manchmal bricht mir die Konzentrationsfähigkeit das Genick. 

Jetzt möchte ich euch meine 5 Tipps darlegen, welche mir in der Vergangenheit geholfen haben, dass Problem zu beheben.

5 Tipps

#1 Früh aufstehen

Denken Sie immer an die biologische Uhr. Ihr Körper wird sich an diesen Rhythmus gewöhnen. Außerdem können Sie so besser in den Tag starten, da der schon sehr früh anfängt. Sie können einige Dinge vor der Arbeit abarbeiten.

#2 Einen Zeitplan machen

Zeitpläne sind gut und auch Sinnvoll. Ich weiß gerne was ich zu erledigen habe und mit einer Liste vergesse ich auch nichts. Mit einem Zeitplan ist alles schön strukturiert und man weiß genau, wann was zu erledigen ist.

#3 Aufräumen/Alles an einen festen Platz stellen!

Deine Wohnung ist das innere deiner Seele. Ist die Wohnung dreckig, spiegelt das dein Inneres Zerwürfnis wieder. Daher ist es Ratsam immer auf zu räumen. Am einfachsten ist es, wenn du allen Gegenständen einen festen Platz gibst und diese dann immer wieder dorthin zurück stellst.  Ordnung ist das halbe Leben.

#4 Akzeptanz/Nicht alles ist Planbar

Du musst akzeptieren, dass nicht alles Planbar ist im Leben. Es wird Momente geben, die werden unverhofft kommen. Akzeptiere die Unplanbarkeit.

#5 Eine Auszeit aktiv einplanen

Wir nehmen uns zu selten eine Auszeit. Also planen wir Sie am besten aktiv ein. Es ist wie die Meditation die uns den ganzen Alltag so sehr fehlt. In dem Moment, wenn wir uns eine Auszeit nehmen, stellen wir fest, dass wir Rastlos sind und wir werden geplagt von einer Inneren Unruhe. Das gibt einen Aufschluss darüber, wie gestresst wir tatsächlich sind.

Das sind meine Ratschläge. Ich versuche selber jeden zu befolgen. Manchmal besser und manchmal schwerer. Aber eine Sache ist gewiss: „Es funktioniert“. Also befolgt die 5 Tipps und alles wird besser.

Liebe Grüße

Miss Katherine White

Wer bin ich?

Hey! Mein Name ist Ann-Kathrin und ich blogge unter dem Namen Miss Katherine White
Hey! Mein Name ist Ann-Kathrin und ich blogge unter dem Namen Miss Katherine White

Du findest hier Gedanken, Informationen und Geschichten aus verschiedenen Bereichen meines Lebens. Die Stadien meiner Geschichte, sind vielleicht auch deine?

Buy me a Coffee

Buy me a Coffee

Ist eine freiwillige Zahlung. Da Sie meine Artikel großartig finden und mich Unterstützen möchten.

€1,00

Besucht mich in meinen Online Shops! Ich freue mich auf einen Besuch von euch.

Schöne Wohnaccessoires bei Living-me
http://www.living-me.de
Mein Online Shop Living-me. Schöne Wohnaccessoires
Willkommen bei Living-me Mode
https://miss-katherine-white.com/living-me-mode/
Willkommen bei Living-me Mode.

Schließt euch den Abonnenten an und verpasst keinen von meinen Beiträgen mehr!

Schließe dich 388 anderen Abonnenten an

Meine Produktempfehungen für euch!

Hallo! Ich möchte euch gerne meine Lieblingsprodukte bei Amazon Vorstellen. Daher habe ich euch meine Amazon – Liste verlinkt

Werbeanzeigen

Hinweise zu meinen Beitägen!

! Ich habe bezahlte und nicht bezahlte Werbung in meinen Beiträgen. Ich verwende Amazon Affiliate Linke und verweise auf meine anderen Seiten, wie z.B meine Online Shops und Amazon Empfehlungslisten. Außerdem mache ich Werbung mit Word Ads und anderen Anbietern!

Werbeanzeigen

7 comments

  1. Sich ganz bewusst Auszeiten nehmen und wenn nötig fest einplanen ist ein super guter und wichtiger Tipp. Das mache ich jeden Samstag Nachmittag, da ist der Mann zu Hause, kümmert sich um die Kids und ich kann entweder entspannen oder ganz in Ruhe und ungestört für ein paar Stunden arbeiten. Das ist Gold wert.

  2. Das stimmt! Ich habe vor Corona sehr viel gearbeitet und habe mir zu Anfang nie eine Auszeit genommen. Danach wurde ich auf die harte Tour belehrt. Jetzt nehme ich mir die Auszeiten die ich brauche. Und ja! Es funktioniert sehr gut und ist somit ein unglaublich wichtiger Punkt geworden.

  3. Wenn Sie Stress den ganzen Tag haben ,könnte es sein das sie von Idioten umgeben sind…Zitat Albert Einstein…Jedenfalls hat sich mir bis heute sich nicht erschlossen , worin der Zweck der 3D Nabelschau sein soll ….Frage der Folgen Funktion wurde auch nicht beantwortet,,,?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.